Berlin Pankow

„Bolle reiste jüngst zu Pfingsten… nach Pankow war sein Ziel…“

 

Die im Norden Berlins gelegene Ortschaft Pankow mit ihren umliegenden Gebieten galt bereits Ende des 19. Jahrhunderts als beliebtes Ausflugsziel.

 

Mehrere Straßenbahn- und Omnibuslinien erschließen den Ortsteil. Ein großer Verkehrsknoten ist der Bereich um den Bahnhof Pankow, bis zu dem die U2 fährt!

Für Besucher Berlins als auch Pendler liegt Pankow durch die Anbindung an die Autobahn besonders verkehrsgünstig.

 

Getrost kann man Pankow, das von der sogenannten City-Ost bis an die Landesgrenze zum Barnim reicht, als einen Bezirk der Superlative bezeichnen. Idyllische und ausgedehnte Grünanlagen wie den Schlosspark sowie den bekannten Bürgerpark findet man hier ebenso wie Szenekieze, attraktive Wohnquartiere, beliebte Kulturzentren und florierende Gewerbestandorte.

Einkaufen kann man in modernen Centern, gemütlichen Szeneläden oder auf zahlreichen Märkten oder dem ältesten Berliner Wochenmark auf dem Pankower Anger.

 

Zahlreiche Kinos, Schulen, Kindertagesstätten und ein attraktives Nahverkehrsangebot sind schließlich weitere Bestandteile einer sehr ausgewogenen Infrastruktur im Bezirk

 

Nachdem sich die Bevölkerungszahl seit der Gründung nicht wesentlich erhöht hatte, stieg sie ab Mitte des 19. Jahrhunderts auf das etwa Hundertfache bis um 1910 an. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs gab es eine stetige Zunahme der Einwohner.

 

Pankows umfasst nunmehr 103 Quadratkilometer und ist mit 360.000 Einwohnern der bevölkerungsreichste Bezirk Berlins.

Kontakt


CARAT 24 Immobilien GmbH

Rykestrasse 51

10405 Berlin

 

030 8020200-80

030 8020200-88

kontakt@carat24-immobilien.de
deutsch english