Berlin Wedding

„Wo ick wohne?

Wie alle feine Leite, Berlin W. hinten mit en ‚Ding‘! –?? –

Na Mensch, vastehste nich, Berlin Wedding!“

(HANS OSTWALD: Der Urberliner)

 

Der Wedding ist mit 81.595 Einwohnern (Stand: 31. Dezember 2013) der an Bevölkerung drittreichste Ortsteil (von sechs) des Bezirks Mitte.

 

Dieser Ortsteil umfasst den Teil des alten Bezirks westlich der Chausseestraße bzw. Reinickendorfer Straße. Der östliche Teil nennt sich hingegen Ortsteil Gesundbrunnen.

Der Bezirk wird größtenteils durch Altbauten mit Hinterhäusern aus der Gründerzeit und mehrgeschossige Gebäude des sozialen Wohnungsbaus der 1970er und 1980er Jahre geprägt. Eine Ausnahme bildet das Afrikanische Viertel zwischen dem Volkspark Rehberge und dem Schillerpark. Hier sind die mit den typischen Grünflächen umgebenen Siedlungsbauten der 1920er und 1930er Jahre bestimmend. Ganz besonders erwähnenswert sind die zum UNESCO-Welterbe gehörende Siedlung Schillerpark, sowie die Friedrich-Ebert-Siedlung.

 

Menschen verschiedenster Nationalität leben und arbeiten hier und haben das Bild eines multikulturellen Stadtteils mitgeprägt. Der Wedding bietet seinen Besuchern und Bewohnern gleichermaßen eine Fülle von Eindrücken verschiedenster Art. Natürlich ist der Wedding damit auch ein Ort starker Gegensätze. In diesem Schmelztiegel der Kulturen gibt es jeden Tag Neues zu entdecken und zu erleben.

 

Kontakt


CARAT 24 Immobilien GmbH

Rykestrasse 51

10405 Berlin

 

030 8020200-80

030 8020200-88

kontakt@carat24-immobilien.de
deutsch english